Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, erklären Sie sich automatisch mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden.
Für jeden Sportler und dessen Trainer ist es wichtig zu wissen, welche visuelle und sensomotorische Fähigkeiten er besitzt. Um diese zu ermitteln, bedarf es nicht nur Fachpersonal mit Fachwissen und Erfahrung, sondern auch eine wissenschaftlich fundierte und aussagekräftige Messung. Germansportsvision möchte mit der weltweit umfassendsten automatisierten Messlösung die sensorischen Stärken und Möglichkeiten einer Person ermitteln, um danach die sensorische Leistung gezielt zu verbessern.
Xavier Ferrando ist seit über 12 Jahren in La Masia der legendären Jugendabteilung des FC Barcelona tätig.Im Seminar am 11.Mai in Hannover-Wettbergen zeigt er u.a. wie die Torhüter-Ausbildung beim FC Barcelona strukturiert ist und gibt wertvolle Tips für jeden ambitionierten Jugendtrainer und sein Team.
Peter Rasch ist seit 2002 in der 96-Akademie (Nachwuchsleistungszentrum) von Hannover 96 und vor allem in seiner eigenen Torwartschule in Hannover-Wettbergen als Torwarttrainer tätig. Talente wie Timo Königsmann, Stina Johannes, Killian Neufeld oder Philipp Schulze hat er auf ihrem Weg in die deutschen Junioren-nationalmannschaften mit seiner unverwechselbaren Trainingsphilosophie aus Spaß, Ehrgeiz und Disziplin geprägt und begleitet.
Simon Panter ist aktueller Torwarttrainer beim Frauenbundesligisten SC Sand. In seiner Zeit als Torwarttrainer der deutschen Frauennationalmannschaft konnte er umfangreiche internationale Erfahrungen sammeln und vermittelt diese in seiner eigenen Torwartschuale an künftige Spitzenathleten. Speziell im Bereich des visuellen Trainings gilt er als einer der innovatisten Trainer im Land.
Roland Rasch ist DFB-Elite-Jugend-Lizenzanwärter, erfolgreicher Absolvent des DFB-Torwarttrainer Leistungskurses und trainiert in der 96-Fußballschule und der Torwartschule gemeinsam mit Peter Rasch die jungen Torhüter/-innen. Roland forciert Struktur und Innovation im Trainingsalltag und schärft die Profile der Torwartschule, sowie der 96-Fußballschule im sportlichen Bereich. Mit seinen Erfahrungen als hybrider Trainer baut Roland auch immer wieder die Brücke vom isolierten Torwart- zum integrierten Mannschaftstraining.

Die Referenten