Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, erklären Sie sich automatisch mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden.

Intelligentere Athleten schaffen

Die größte Herausforderung für den Trainer ist die Verbesserung der Leistung ihrer Athleten. Es geht jedoch nicht nur darum, stärkere und schnellere Athleten zu schaffen, sondern auch um intelligentere Athleten.
Das Training mit ROXs Pro entwickelt während des natürlichen Trainings spezifische kognitiv-motorische Fähigkeiten, was sich auf die Schlüsselattribute der Athleten auswirkt. Mit Hilfe von Reiz-Reaktion und Reiz-Entscheidungs-Antwort führen sie im Training genauere Bewegungen aus, treffen schneller die richtigen Entscheidungen und erreichen eine höhere Genauigkeit auf dem Feld.

Reale Spielszenarien simulieren

Das Training mit ROXs Pro erfüllt das Unsicherheitsprinzip im Sport. Die Athleten kennen die Bewegungen, die Richtung, die Distanz, die Zeit der Ausführung oder die Ruhezeit nicht, bevor sie die Aktivität ausführen. Der Zufälligkeitsfaktor von ROXs Pro bringt das Training auf die nächste Stufe, da mehrere Sinne in unerwarteten Sequenzen stimuliert werden, genau wie im echten Wettkampf.

Licht, Sound und Vibration

Multisensorische Hinweise stimulieren mehrere Sinne und stellen reale Spiel- und Lebensszenarien nach.

Einstellbare Sensoren

Die einstellbare Empfindlichkeit der Sensoren entspricht den unterschiedlichen Ausbildungs- und Standortbedürfnissen.

Balance-Funktion

Bewertung des Körpergleichgewichts und Training durch unmittelbares Feedback.

Superbeständig

Ball, Kick, schlagfeste Steine. Hergestellt aus Materialien für Düsenjäger und so konstruiert, dass sie jedem Aufprall standhalten.

Mobile Technik

Zuverlässige IoT-Konnektivität, einfache Einrichtung und drahtlose Aufladung für eine bequeme Langzeitnutzung.

Trainingsmethodik

Sportwissenschaftlich unterstützte Programme zur Entwicklung kognitiv-motorischer Fähigkeiten, zum Fokus-Training und zur Motivationsförderung.